Geen onderdeel van een categorieNEWS

Der SUBLIMOTION-Prozess®,fur al unsere sensoren.

By augustus 26, 2018 februari 13th, 2019 No Comments

Sublimotion Process®

Diese Dusche Sensoren haben eine besondere Behandlung erfahren.
Groß für Krankenhäuser und Lebensmittelindustrie , kann es keine Bakterienwachstum sein.

ist eine brandneue innovative Technologie, die ein Ergebnis garantiert, das bis heute durch bisherige Techniken nicht erreicht werden kann. Die SUBLIMOTION-Process® Bedingungen die Oberflächen von Edelstahl Strukturen und Komponenten in der Weise, daß die Oberflächenrauhigkeit und -topografie dramatisch verbessern, ohne Beschädigung oder Verformung verursacht, so daß unter anderem auch stark die Reinigbarkeit und hygienischen Eigenschaften verbessern.

Einführung
Die Oberflächenqualität aus rostfreiem Stahl nach der Behandlung mit dem SUBLIMOTION-Process® kommen vor allem Branchen wie Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie profitieren, wo die hygienischen Anforderungen sind viel größer als in anderen Sektoren. Darüber hinaus bietet SUBLIMOTION-Process® zahlreiche weitere Funktionen, die für andere Branchen einen hohen Mehrwert bieten.
Vecom sah Chancen, aber auch die Notwendigkeit der Anwendung eines neuen Verfahrens, da die spezifischen Gesetze und Vorschriften die hygienische Konstruktion der Anlagen in der Lebensmittelindustrie in Bezug auf immer strenger war in den letzten Jahren.

Der Prozess
Das innovative SUBLIMOTION-Verfahren für die Oberflächenbehandlung und Konditionierung von Edelstahl, große Strukturen zu Kleinteilen, bietet folgende Vorteile:
▪ Es handelt sich um ein “einstufiges Verfahren”, das heißt, dass alle Oberflächeneigenschaften in einer einzigen Behandlung / Bewegung erreicht werden sollen.
▪ Das Verfahren ermöglicht eine hocheffiziente Reinigung und sehr feines Finish, auch auf unregelmäßig geformten Oberflächen.
▪ Es werden die gleichen Werte für die Oberflächenrauhigkeit und -topografie in allen Richtungen erzeugt, was zu einer isotropen Oberfläche führt.
▪ Die Oberfläche wird auf der Mikroebene gereinigt, Mikrorissen geschlossen werden und die Haltbarkeit des Materials, durch den Aufbau einer Druckspannung in der Oberfläche verbessert wird.
▪ Optisch einheitlich seidenglänzend.
▪ Nach der Behandlung sind die hydrophoben Eigenschaften.
▪ Es findet keine Eisenverunreinigung statt.
▪ Der Prozess ist sicher, umweltfreundlich und auf der Grundlage nachhaltiger Technologien (Green Process).
▪ Keine Verwendung gefährlicher oder giftiger Chemikalien.
▪ Das Verfahren nutzt eine sichere, inerte, nicht schädliche Reinigungssuspension.
▪ Gesundheits- oder Umweltprobleme gelten nicht und das Verfahren ist völlig staubfrei.
Es ist ein sehr kostengünstiges Verfahren